Gerätturnen

Gerätturnen ist einer der ältesten Individualsportarten.
Wir unterscheiden zwischen Gerätturnen und Leistungsturnen.
Beim Gerätturnen geht es darum, das Turnen spielerisch zu erlernen.
An oberster Stelle geht es um Spaß an der Bewegung ohne Leistungsdruck.
Anders als beim Gerätturnen, werden beim Leistungsturnen einzelne Bewegungen und Übungen an den vier klassischen Geräten trainiert : Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.
Hier ist das Ziel an unterschiedlichen Wettkämpfen teilzunehmen.

Das Leistungsturnen ist kein freies Trainingsangebot - derzeit Aufnahmestopp!!

 

Trainingszeiten Leistungsturnen
Dienstag (5-10 J.) 16:30 - 18:00 Uhr TH Eibergschule (Änderung vorbehalten)
Dienstag (ab 9 J.) 18:00 - 20:00 Uhr TH Eibergschule (Änderung vorbehalten)
Donnerstag (5-10 J.) 16:30 - 18:00 Uhr TH Eibergschule (Änderung vorbehalten)
Donnerstag ( ab 9 J.) 18:00 - 20:00 Uhr TH Eiberschule (Änderung vorbehalten)
Trainingszeiten Gerätturnen
Montag (6-12 J.) 16:30 - 18:00 Uhr TH Eibergschule (Änderung vorbehalten)
Mittwoch (ab 8 J.) 17:00 - 18:30 Uhr TH Eibergschule (Änderung vorbehalten)

 

Ansprechpartnerin: Silke Lindken
Email Adresse: silke.lindken(at)mtg-horst.de

weitere Infos hier: