Aktuelles

 

Aktuelles

MTG Horst Rollstuhltänzer Gewinner der Deutschen Meisterschaft ( Kombi Standard LWD 1 )

|   Rollstuhltanz

Wann: 14:24 Uhr

Vor gut drei Jahren entschieden sich Reiner Kober und Birgit Habben-Kober, die mehrfachen BSNW Cup Gewinner, den Schritt vom Breitensport in den Leistungssport zu wagen. Schnell mussten die beiden erfolgsverwöhnten Rollstuhl-Turniertänzer feststellen, dass im Leistungssport ein schärferer Wind weht als erwartet und an eine Finalteilnahme oder gar einen Turniersieg war nicht zu denken.

Unzählige Trainingsstunden waren nötig, um Schritt für Schritt zu den Leistungen der etablierten Tanzsportpaare aufzuschließen. Um die tänzerischen Grundlagen zu verbessern, traten Reiner und Birgit dem Tanzsportverein VTG Recklinghausen bei. Die VTG bietet den Beiden barrierefreie Trainingsmöglichkeiten und einen aufgeschlossenen, qualifizierten Tanzsporttrainer (Udo Schmidt). Das weitere Training erfolgte dann in Kombination Udo Schmidt und dem langjährigen Trainer der MTG Horst Rollstuhltanzgruppe Udo Dumbeck.

Nach gut zwei Jahren stellten sich erste Erfolge ein. So errangen die Beiden in 2011 gleich dreimal Platz 2 bei international besetzten Turnieren in den Niederlanden und Großbritannien. Die Erfolge motivierten zu einem noch intensiveren Training, was sich Ostern 2012 auszahlte. Mit Platz 9 bei dem weltweit größten Rollstuhltanzturnier, dem World Cup in Cuijk ( NL ) war das NRW Tanzpaar unter den Top 10 der Welt angelangt, dicht hinter dem amtierenden Deutschen Meisterpaar, welches Platz 8 belegte.

Bei ihrer dritten Teilnahme an den Internationalen Deutschen Meisterschaften im brandenburgischen Rheinsberg am 28. April 2012 gelang es Reiner Kober und Birgit Habben-Kober, dann sowohl die deutsche als auch die internationale Konkurrenz hinter sich zu lassen. Ein toller Erfolg der den Beiden sicher weiteren Auftrieb gibt.

Wir gratulieren Reiner Kober und Birgit Habben-Kober zum Gewinn der Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltanz Kombi Standard LWD 1.