Aktuelles

 

Aktuelles

U13w. Siegt, bleibt aber Tabellenzweiter

|   Volleyball

Ein kalter Sonntag mit Schneefall in Wuppertal. Horst das neue Maskottchen, Laura, Nelly, Emmi und Paula als Spielerinnen, Sabina als VIP Fan, Sabrina als Chauffeuse, Lucy und Dunja als Trainerin kämpften sich ins bergische Land um mit zwei Siegen wieder die Tabellenspitze zu erklimmen. OK die anderen Mannschaften müssen auch für uns spielen. Egal, erst mal unsere Hausaufgaben erledigen.

Erstes Spiel und erster Sieg gegen die Wuppertaler Mädchen. Es lief wie am Schnürchen. Die Spielerinnen waren nicht ganz so wach auf dem Feld, denn der gestrige Spieltag steckte noch in den Knochen. Doch zu keiner Gelegenheit kam der Gedanke auf, dass eine Niederlage möglich sei.

Im zweiten Spiel gegen Dormagen Mixed gab es nur einmal ein kleines Tief. Doch auch das steckten die Horsterinnen lässig wie und ließen nichts anbrennen. Wieder gewonnen.

Schnell die App checken, wie lief es bei den Gegnern. Trotz der Siege konnten die U13er nicht auf Platz 1 klettern. Dies liegt an den zwei verlorenen Sätzen, der vergangenen Spieltage. Da bis zum Mai gespielt wird, kann das ja noch berichtigt werden.

TSV 1899 Wuppertal Mädchen : MTG Horst Mädchen 0:2 (10:25, 15:25)
TSV Bayer Dormagen Mixed : MTG Hort Mädchen 0:2 (17:25, 17:25)