Aktuelles

 

Aktuelles

D4: Gewinnt Nachholspiel in Werden

|   Volleyball

Wann: 10:29 Uhr

Zu ungewohnter Zeit wurde am 05.02.18 um 18 Uhr im Mariengymnasium das Spiel gegen WTB III nachgeholt. Das Team reiste mit dem Vorhaben „siegen“ gemeinsam nach Werden an.

Zunächst lief es ganz locker. MTG sammelte locker Punkte. Die Werdenerinnen schienen den Heimvorteil nicht nutzen zu können. Es war ganz leicht Punkte zu sammeln. Zu leicht befand das Trainerteam um Dome. Und dies sollte sich im Verlauf des Spiels auch rächen.

WTB III fand immer besser ins Spiel während bei den Horsterinnen die Konzentration nachließ. MTG leistete sich viele Eigenfehler und bog im dritten Satz von der Siegerstraße ab. Kraft und Präzision ließen nach und WTB III spielte immer stärker auf. Doch den MTGlerinnen gelang es immer mal wieder Nadelstiche zu setzen. Zwar ging Satz 3 verloren. Doch im vierten Satz war der Siegeswille der 7 Horsterinnen wieder so stark, dass sie das Blatt noch mal wenden konnten und knapp diesen Durchgang für sich entschieden.

Einen Dank an die Trainerin von WTB III und die Spielerinnen, dass sie uns so ein spannendes Spiel geboten haben. Wie immer ist es ungerecht, dass es kein Unentschieden geben kann. Heute wäre es verdient gewesen.

Werdener TB III : MTG Horst IV 1:3 (18:25, 18:25, 25:19, 25:27)