Aktuelles

 

Aktuelles

Hobby D: Rückfall in alte Muster

|   Volleyball

Wann: 17:30 Uhr

Die Hobby D hatte sich an diesem kalten Sonntag viel vorgenommen. Schließlich wollten die Damen  wieder an ihre Leistungen vor dem letzten nicht so optimal verlaufenen Spieltag anknüpfen. Im Training zeigten sie bereits ihre gewohnte Stärke, somit sollte es ja auch im Wettkampf gelingen.
Doch bekannt ist ja der Spruch: Erstens kommt es anders, als man zweitens denkt.

In der Halle war es kälter als draußen. Ob es daran lag, dass die MTGlerinnen mit Anlaufschwierigkeiten das Spiel gegen den WTB aufnahm? Es kann daran liegen, muss aber nicht. Vielleicht war es auch die frühe Morgenstunde oder die Tatsache, dass es einfach Sonntag ist. Alles Ausreden, denn die Hobby D fand einfach nicht ins Spiel. Zwar gelangen immer wieder gute Angriffe und es konnten damit Akzente gesetzt werden, doch für einen Sieg in der Summe zu wenig. Damit eine Niederlage.

Im zweiten Spiel sollte es aber jetzt klappen. Doch zunächst ein Spiegelbild vom ersten Spiel.  Die Horsterinnen fanden nicht ins Spiel. Im zweiten Satz wendete sich das Blatt und MTG ließ nichts anbrennen. Belohnung: Satzgewinn. Der dritte Satz war sehr kampfbetont. Kein Team wollte verlieren und so ging dieser Durchgang in die Verlängerung. Leider verpasste MTG am Ende die nötigen Punkte zu machen. Damit eine unglückliche Niederlage.

Einziger Trost des Tages: Immer noch Platz 5 und am letzten Spieltag wollen alle Spielerinnen noch mal zeigen was wirklich in ihnen steckt.

WTB : MTG Horst 2:0 (25:15, 25:18)
TuS Katernberg : MTG Horst 2:1 (25:15, 7:25, 26:24)