Archiv

 

Archiv

Jugendfahrt Tag 1: Schön im Stau stehen

|   Volleyball

Wann: 11:50 Uhr

Pünktlich um 15 Uhr fuhr der Bus am Schwimmbad Ostbad ab. Während die Eltern noch ihrem Nachwuchs nachschauten, machten die jungen wilden Volleyballer schon Pläne was man denn so alles unternehmen möchte. Eins wollte man auf keinem Fall im Stau stehen, aber das wurde auf dieser Reise großzügig angeboten. Um 18 Uhr dann endlich Ankunft an der JH Bad Münstereifel. Schnell Regeln über sich ergehen lassen, Essen fassen und ab auf die Zimme

Oh so wenige Duschen, aber dafür Steckdosen! Betten beziehen, Koffer ausschütten und Gelände erkunden. Ganz nett hier. Nach diesem Tagespunkt ab in den Aufenthaltsraum zum ersten Abend mit geselliger Beschäftigung. Es wurden Steckbriefe geschrieben, Vater Abraham wurde besungen und ein kreatives Theaterstück, ja diese Linde wiegt sich im Winde, von und mit vielen Jugendlichen auf die Bühne gezaubert.  Zum Abschluss des Tages dann 1 – 100 Runden Werwolf. 

Irgendwann war dann individuelle Nachtruhe und Tag eins auch schon um. Zum Glück kommen noch 4 Tage