Aktuelles

 

Aktuelles

Jeder kann tanzen

|   Breitensport

Unter dem Motto „Jeder kann tanzen“ fand am 12.05.2018 im Allee-Center Remscheid ein Event von TanzenInklusiv statt.

Denn wer Spaß am Tanzen hat und den Rhythmus der Musik spüren will, war dort genau richtig, ganz gleich ob er körperlich eingeschränkt ist oder nicht. Beim Inklusionstanz werden alle miteinander vereint.
85 Tänzer aus Remscheid und Umgebung kamen ins Allee-Center, um gemeinsam zu tanzen. Bis zu zwölf Tanzgruppen tanzten von 11 bis 16 Uhr übers Parkett auf der Treffpunktfläche. Die Gruppen tanzten jeweils 15 Minuten.

Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz eröffnete den Inklusionstanz als Schirmherr.

Die Seniorentanzgruppe MTG 50+ machte sich auch wieder auf den Weg, um dieses Event zu unterstützen. 12 Frauen trafen sich morgens kurz vor 8Uhr am S-Bahnhof Eiberg und traten ihre Fahrt nach Remscheid an. Alle Tanz-Teilnehmer sollten um 10:30Uhr anwesend sein.

Für Essen und Trinken war gesorgt und wir hatten viel Spaß in Remscheid. Auch unsere MTG-Rollstuhltanzgruppe war anwesend und hat ihr Können präsentiert.

Bei unserem letzten Auftritt gesellte sich die Rollstuhlgruppe zu uns und wir tanzten gemeinsam.

Leider war unsere Rückfahrt nicht so schön, mehrere Züge fielen aus und wir mussten auf Umwegen unsere Heimfahrt antreten. Um 21 Uhr waren wir dann endlich zu Hause.

Dagmar Vollmer