Aktuelles

 

Aktuelles

Duisburger Schülersportfest mit erfolgreichen Athleten

|   Leichtathletik

Am Samstag, dem 25. Mai 2019 fand in Duisburg das 41. Schülersportfest statt. Für die MTG gingen im Mannschaftswettkampf gleich zwei Mannschaften aus der AK U10 an den Start und für Deion Appiah, Dominika Doskatsch, Elif Avci, Stefan Kreuz, Vivian Vukusic und Zoe vom Felde aus der U12 und Mila Zarges aus der U14 ging es im Einzelwettkampf los.

Die Horster Hechte und Delfine konkurrierten mit zwölf anderen Teams, wobei sie am Ende den 3. und 8. Platz erreichten.

Für die sechs Athleten der U12 stand heute Weitsprung, Schlagballwurf, Sprint und Hindernissprint auf dem Wettkampfplan. Deion Appiah wurde mit 7,93 Sek. im 50m-Sprint und 9,46 Sek. im 50m-Hindernissprint zweimal Erster und ging mit zwei Medaillen nach Hause. Elif Avci sprang mit 4,02m eine neue persönliche Bestmarke und wurde damit Dritte, außerdem warf sie mit 30m die zweitbeste Marke ihres Jahrgangs. Vivian Vukusic landete mit 9,87 Sek. im 50m-Hindernissprint auf Platz 3 und durfte sich ebenfalls wie auch Dominika Doskatsch über einen Podiumsplatz freuen. Dominika stand sogar zweimal auf dem Siegerpodest. Den dritten Platz errang sie mit 8,35 Sek. im 50m-Sprint und im Weitwurf wurde sie mit 25,5m Zweite ihres Jahrgangs.

Außerdem ging an diesem sonnigen Tag noch Mila Zarges im Hochsprung an den Start. Hierber erreichte Sie mit einer Höhe von 1,42m eine neue persönliche Bestleistung.