Aktuelles

 

Aktuelles

Tag 2: Nachwuchskader + MTG Auto goes Turnhalle

|   Volleyball

Feiertag in Deutschland = Turnhallentag für die jungen Volleyballer während ihres Aufenthalts am Rhein. Dieser Tag begann mit einem fröhlichen Wecken in Begleitung von dezenter Musik. Darauf folgte ein gemütliches Frühstück um so gestärkt den 26-minütigen Spaziergang zur Halle in Angriff zu nehmen.

In der Halle des Sibi (Siebengebirgsgymnasium) eine Enttäuschung. Hier sollen 40 Volleyballer auf einem Feld spielen? Aber die Betreuer haben das Beste aus dieser Situation gemacht. Mit Hilfe von Schnüren und Hochsprungständern zauberten sie 4 Felder in die Halle! Sehr gut. Denn so war es doch möglich 4 Stunden dem Lieblingssport nachzugehen.

Nach der Ankunft in der Halle wurde die Wochenaufgabe vorgestellt. Singt den Titelsong einer Kindersendung und macht was draus. Diese Aufgabe fand großen Anklang. Wir freuen uns jetzt schon auf viele kreative Aufführungen.

Am Abend dann ein großes Showelement. Hinter dem Namen „Ratefuchs mit voll krassem Namen“ versteckte sich Jeopardy. Mit Hilfe des Schlepptopps und Beamer wurde die international bekannte Spieltafel an die Wand gezaubert. Die Themengebiete bezogen sich auf Volleyball, Regelkunde, Heimatstadt Essen und unsere geliebte MTG