Aktuelles

 

Aktuelles

Helga Herrmann mit Verdienstkreuz ausgezeichnet

|   Hauptverein
Oberbürgermeister Thomas Kufen überreicht das Verdienstkreuz am Bande an Helga Herrmann 14.08.2019 Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
Oberbürgermeister Thomas Kufen überreicht das Verdienstkreuz am Bande an Helga Herrmann 14.08.2019 Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
Oberbürgermeister Thomas Kufen überreicht das Verdienstkreuz am Bande an Helga Herrmann 14.08.2019 Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Unsere Ehrenvorsitzende Helga Herrmann ist am Mittwoch (14.8.) mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wurde durch den Oberbürgermeister Thomas Kufen überreicht.

Der Oberbürgermeister würdigte Helgas langjähriges Engagement natürlich zu großen Teilen für die MTG und hier insbesondere für den Breiten- und Behindertensport. Helga organisierte unzählige (Frauen-) Fahrten, gründete eine Rollstuhltanzgruppe und richtete die Deutschen Meisterschaften im E-Rollstuhl-Hockey aus.

Durch das Wirken von Helga hat sich die MTG zum mitgliedsstärksten Breitensportverein in Essen entwickelt und ist inzwischen Arbeitgeber von neun Mitarbeitern sowie vier Freiwilligendienstlern.

Über ihr Engagement für die MTG hinaus unterstützte Helga die Andheri-Hilfe über viele Jahre und wurde nicht müde, für diesen Verein Spenden zu akquirieren.

Helga Herrmann hat in ihrem langjährigen Engagement sämtliche Auszeichnungen der MTG erhalten. 1999 erhielt sie die Goldene Ehrennadel des Essener Sportbundes, 2009 wurde ihr die Ehrenplakette der Stadt Essen verliehen.

Wir danken Helga für ihr langjähriges Engagement und hoffen, dass Sie der MTG als Ehrenvorsitzende noch viele Jahre erhalten bleibt.