Aktuelles

 

Aktuelles

D3: Erster Statzgewinn in der neuen Liga

|   Volleyball

An diesem Wochenende stand das erste Heimspiel der Damen3 in dieser Saison an. Mit insgesamt 14 Leuten waren wir bereit dem Team des WTB unsere, im Training verbesserte Leistung auf dem Feld zu zeigen. Von der Zuschauerbank und der Spielbank aus angefeuert ging es direkt in den ersten Satz. Wir merkten schnell, dass das gegnerische Team auf einem ähnlichen Spielniveau war wie wir und wir somit die Chance hatten, dieses Spiel nicht nur gut zu meistern sondern eventuell auch zu gewinnen, wenn wir auf dem Feld alles geben.

Allerdings hatten die Gegner starke Mitten und ebenso starke Aufschläge. Leider ließen wir uns von diesen etwas zu sehr einschüchtern, so dass wir den ersten Satz 18:25 verloren.

Diese knappe Satzabgabe demotivierte uns allerdings nicht, im Gegenteil sie brachte uns zur Hochform. Mit einer grandiosen Aufschlagserie(18 Punkte!) schafften wir es die Gegner zu verunsichern und zu Fehlern in der Annahme,Aufschlag und im Angriff zu verleiten. Auch wenn ein Ball zurück kam, standen wir konzentriert im Feld und waren bereit den Punkt für uns zu machen. Mit 25:6 schafften wir den Ausgleich.

Hoch motiviert durch den gewonnen Satz waren wir bereit uns auch diesen Satz zu holen. Auch hier hatten wir wieder eine solide Annahme, schöne Angriffe und wir konnten die Fehler der Gegner erkennen und zu unserem Vorteil ausnutzen. Zum Ende hin ließ die Konzentration leider etwas nach, so dass sch der ein oder andere Flüchtigkeitsfehler in der Annahme einschlich und wir den Satz mit 20:25 an den Gegner abgeben mussten.

Im vierten Satz ließ langsam unsere Energie und Konzentration nach, welches die gegnerische Mannschaft ausnutzte und wir mehrere Punkte abgeben mussten. Durch die eingeschlichenen Fehler gelang es den Gegnern auch diesen Satz für sich zu entscheiden.

Auch wenn wir dieses Spiel verloren haben, kann man sehen dass wir aus Fehlern aus dem vorherigen Spiel gelernt haben und dass wir bereit sind dies auch weiterhin zu zeigen. Die Saison kann kommen!