Aktuelles

 

Aktuelles

Hobby D mit gelungenem Start gegen Blockfrei

|   Volleyball

Sensationeller Start mit den neuen Trikots in die junge Saison.

Gegen Blockfrei sollte auch im ersten Spiel der erste Sieg eingefahren werden. So der Wunsch. Mit diesem Wunsch und dem absoluten Willen ging die MTG aufs Parkett.

Der erste Satz war solide und es wurde gleich angefangen, flexibel zu spielen. Einige Angriffe aus dem Rückraum, einige mit Wums oder einfach mal lässig in das Loch der Gegner gelegt. Am Ende des ersten Satzes stand es 25:18 für die Horster Damen.

Beim Seitenwechsel standen dann mit dem Nachwuchstalent Falk 7 Spieler auf dem Feld. Doch dieser entschied sich, uns doch lieber wieder toll anzufeuern und nicht zu spielen -  und Falk bekam einen perfekten zweiten Satz geboten.

Es gelang einfach alles. Pia wagte ihre Sprungangaben. Die Erste war perfekt und bei der zweiten Sprungangabe hätte sie als B-Note eine 10.0 verdient. Von dieser Leistung ließ sich das Team mitreißen. Abwehr, Zuspiel und Angriff, ein Traum. Und so wurde dieser Satz auch mit 25:8 gewonnen.

Am Ende des Spieltags wurde dieser tolle Start mit der Tabellenführung belohnt.

MTG Horst : VC Blockfrei Essen 2:0 (25:18; 25:8)