Aktuelles

 

Aktuelles

S01E05 – Die Zukunft

|   Volleyball

Sternzeit 2020,13. Nachdem die Crew der USS St. Auder zuletzt weder bei der Rettung des Forschungsschiffes SG Kupferdreh-Lantree noch bei der Bekämpfung der seltsamen Spezies welche einen Alarm auf dem Jupiter Außenposten 92 ausgelöst hatte, den Buerg sonderlich erfolgreich war steht in kurzer Zeit bereits ein weiteres Aufeinandertreffen mit einem neuen Widersacher auf dem Plan.

Die Steeler-Garde, eine Kampftruppe der Suliban hatte während der vergangenen Wochen überraschend Friedensabkommen mit der Spezies 8472 sowie mit den Buerg geschlossen. Diese Verträge haben sich inzwischen als äußerst nachteilig für die Suliban herausgestellt, sodass diese bereits zum jetzigen Zeitpunkt kurz vor einer Auslöschung stehen.

In dieser aufgeheizten Situation versuchen die Suliban in das Sol-System einzudringen, was die Crew der USS St. Auder mit aller Macht verhindern wird. Wieder mit an Bord ist dabei auch der Kapitän Cpt. James T. Kinski welcher bei der Rettungsmission bei Hobby IV schmerzlich vermisst wurde. Auch der Berichterstatter Cmd. Jerom wird sich wieder am Kampfgeschehen beteiligen und ist erpicht darauf, seine persönliche weiße Weste frei von sulibanischen Flecken zu halten.

Wie die Admiralität der Sternenflotte bereits mitteilte werden die Karten nach diesem Aufeinandertreffen neu gemischt. Die eine oder andere Spezies wird sich in Zukunft aus den relevanten Sektoren der Galaxie verabschieden und ihr Glück im Beta Quadranten suchen müssen. Die Crew der USS St. Auder wird alles daran setzen, dass sie dieses Schicksal nicht ereilen wird und sie auch in Zukunft bei der Gestaltung der neuen Welten ein Wörtchen mitzureden hat.

 

„Machen Sie es so!“

 

Die schönsten Jungs aus der schönsten Stadt! – HH2