Termin

Der Spielbetrieb für die Handballmannschaften ist bis auf weiteres aus

|   Handball

Am frühen Abend des 12.03.2020 entschieden sich der Handballverband Niederrhein (HVN) und daran anschließend auch der Handballkreis Essen (HKE) den Spielbetrieb in den Ligen des HVN und des HKE mit sofortiger Wirkung aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres vorerst auszusetzen.

Davon sind sämtliche Spiele und Turniere unserer 10 Mannschaften von den F-Jugendmannschaften bis zum Wolfsrudel in der Herren-Verbandsliga betroffen. Wie lange der Spielbetrieb ausgesetzt bleiben wird, ist zur Zeit noch nicht abzusehen.

Solange die Sport- und Turnhallen in Essen noch geöffnet sind, findet der Trainingsbetrieb weiterhin statt. Jedem Spieler bzw. jeder Spielerin ist es natürlich freigestellt, aufgrund der zur Zeit herrschenden Umstände am Training teilzunehmen oder nicht.

Sobald es weitergehende Informationen gibt, werden die Verantwortlichen der Handballabteilung diese über die bekannten Wege in die Mannschaften kommunizieren. Eine seriöse Prognose, wie es in den kommenden Wochen weitergehen wird, kann momentan nicht abgegeben werden.


News aus dem Verein

Weitere Lockerungen im FIT-CLUB

  FIT-CLUB

Kanu Workshop 2020

  Kanusport

Spätes Anpaddeln 2020

  Kanusport

Neues für die Senioren

  Senioren

Ballett ersetzt Barren

  Turnen