Termin

U16w: Nachholspieltag Teil 1

|   Volleyball

Der Spieltag im Februar wurde vom Winde verweht. Die Stadt hatte die Hallen wegen der Unwetterwarnung geschlossen. Die Trainer*innen der Vereine TV Bredeney, Werdner TB und MTG berieten sich um eine gute Lösung für einen Nachholtermin zu finden. Man einigte sich auf den 02. März 2020. MTG verzichtete auf das Heimrecht, denn nur in Werden stand eine Halle für mehrere Stunden zur Verfügung.

17:40 Uhr: Alle Teams treffen ein. Der WTB baut schnell das Netz auf. TV Bredeney stellt das Schiedsgericht. MTG und WTB beginnen mit der Erwärmung.

17:55 Uhr: Anpfiff 10 Minuten, im Anschluss zügige Begrüßung und schon fliegt der erste Ball durch die Luft.

18:13 Uhr:  Die MTG nimmt Fahrt auf und möchte zum einem die Hinrundenniederlage vergessen machen und im Sinne des Gedankens „alle drei Spiele bis 21 Uhr zum Abschluss“ bringen schnell das Spiel gewinnen. Das gelingt in Satz  eins tadellos.

18:40 Uhr: Wir sind bereits in Satz 2, doch die MTG liegt 10 Punkte zurück. Oh mein Gott. So doch nicht. Doch mutige Wechsel und die Konzentrationssteigerung führten dazu, dass das Spiel gedreht werden konnte. MTG behielt die Nerven und gewann diesen Krimi.

19:00 Uhr: MTG stellt nun das Schiedsgericht. WTB und TV Bredeney können sich 8 Minuten Einspielzeit. 

20:00 Uhr:  Kein  Team „will“ gewinnen. Alle Sätze sind heiß umkämpft. Es muss sogar der Entscheidungssatz gespielt werden.  Auch dieser ist sehr spannend. Am Ende gewinnt TV Bredeney

20:26 Uhr: Eltern und Trainer*innen fällen die Entscheidung das dritte Spiel am 05.03.2020 auszutragen. Denn es ist schon spät und bis wir alle zu Hause sind, wird es ca. 22:30 Uhr sein. Morgen ist doch Schule!

MTG Horst : Werdener TB 2:0 (25:10, 27:25)
Werdener TB : TV Bredeney 2:1 (25:15, 23:25, 19:17)


News aus dem Verein

Fit ohne Halle - Tag 19

|   Fitnesschallenge

Spaghetti Workout

|   Kurzprogramm

Yoga mit Stuhl im Homeoffice

|   Kurzprogramm

Body-Fit im Freien

|   Kurzprogramm

Yoga im Grünen

|   Kurzprogramm