Aktuelles

Ludi's Ecke: Knallharte Analyse

Kurze Spielanalyse:

Hallo zusamm´n und guten Tag,

hört mal zu, was ich jetzt sag´!

Das Wochenend´, was soll ich sagen?

Ihr braucht mich nicht danach zu fragen,

war insgesamt totaler Mist,

ich sag´es jetzt so, wie es ist.

Neun sieben verlor die Erste knapp

und auch die Zweite machte schlapp.

Ich mag jetzt eigentlich nichts dichten,

wir müssten erst den Schaden schlichten.

Alle brauchen Trost und Liebe,

für die eingesteckten Hiebe.

Ein Lichtblick war der Nils allein,

doch der wird auch nicht glücklich sein.

Denn so wie ich ihn bereits kenne,

hat er eine Teamantenne.

Ich möchte mal ne Lanze brechen

und will es hier ganz laut aussprechen:

Ein Supertyp ist echt der Nils

und das nicht nur während des Spiels,

denn sein Charakter ist echt klasse,

so wie ich´s hier zusammenfasse.

Was wollte ich denn jetzt noch schreiben?

Ach lass´ uns bei dem Spiel noch bleiben.

In Höchstform spielte Nils rapide

und holte konzentriert zwei Siege.

Ich will jetzt gar nicht lange flachsen,

die and´ren spielten sehr durchwachsen.

Es wird darüber noch berichtet

und auch der Spielbericht belichtet.

Dieses Spiel war wirklich öde.

Das Nächste gegen Herne-Vöde,

wird hoffentlich erfolgreich sein,

in MTG bei uns daheim.

Bälleken hops

Euer Ludi

(Christoph Siepmann)