Aktuelles

Basketballer der MTG Horst wieder im Rennen.

|   Basketball

Wann: 11:08 Uhr
Ende: Uhr

Die 1. Herren schlägt den bislang ungeschlagenen Tabellenführer Altenessener TV.

Bisher konnte kein Team in der Bezirksliga dem Tabellenersten aus Altenessen das Wasser reichen. Dies sollte sich jedoch am vergangenen Sonntag ändern.

Die Horster agierten trotz des ungewohnt frühen Tipoff (11:30 Uhr) von Beginn an hellwach und starteten das Spiel mit einem 10 zu 0 Lauf. Erst in der 6. Spielminute führte ein verwandelter Freiwurf zu den ersten Punkten auf Altenessener Seite. In der Offensive gelangen immer wieder gut herausgespielte Korbabschlüsse, sodass das erste Viertel mit 16:5 gewonnen werden konnte. Auch im zweiten Viertel verteidigten die MTG‘ler ihren Korb weiter mit allen Mitteln und zeigten besonders beim Rebound ihre Stärken. So gelang es den Gastgeber zur Halbzeit auf Distanz zu halten (32:19).

Nach der Halbzeitpause, in der es in der gegnerischen Kabine wohl etwas lauter geworden sein muss, zeigte Altenessen ein anderes Gesicht. Doch die Horster wussten mit viel Herz und Kampf in der Verteidigung und klugem Angriffspiel dagegen zu halten. Zum Ende des dritten Viertel konnte so der zweistellige Vorsprung  (53:43) gehalten werden. In einem zerfahrenen letzten Spielabschnitt übernahmen immer wieder andere Spieler Verantwortung und ließen dem Tabellenersten keine Chance mehr das Spiel noch zu drehen  (Endstand 69:63). Im bisherigen Saisonverlauf gelangen dem Altenessener TV etwa 89 Punkte pro Spiel im Durchschnitt. Nur 63 Punkte zugelassen zu haben, unterstreicht die hervorragende Defensivleistung der Horster. Diese tolle Mannschaftsleistung bringt die Basketballer der MTG Horst zurück ins Rennen um den Aufstieg.

Das nächste wichtige Spiel im Kampf um den Aufstieg findet bereits an diesem Sonntag statt (6. Dezember 2015, 16 Uhr TH Erich-Kästner-Gesamtschule). Hier treffen die drittplatzierten Horster im Heimspiel auf den aktuell neuen Spitzenreiter der Bezirksliga BG Duisburg West 2.

Termin als iCal-Datei laden