Unsere Abteilung

Wir beschäftigen uns mit einer äußerst alten aber dennoch spannenden Tätigkeit, dem Bogenschießen. Vorab sei gesagt, dass wir eine reine "just for fun" Abteilung sind, es gibt also keinen Leistungsdruck, lediglich den Spaß am Schießen. Doch trotz allem Spaß erfordert dieser Sport ein gewisses Maß an Disziplin, da man nie vergessen darf, dass man eine Waffe in den Händen hält.

Wir freuen uns über jeden Interessenten der uns besucht sei es für den Schnupperkurs oder um einfach nur zuzuschauen. Falls Sie Fragen haben, sich am Schießen versuchen wollen oder sich einfach erstmal einen Eindruck von dem Sport und unseren Mitgliedern verschaffen wollen, scheuen Sie sich nicht Kontakt zum Übungsleiter aufzunehmen. Natürlich können Sie uns jederzeit auch ohne Anmeldung beim Training besuchen.  

Der Schnupperkurs besteht aus 3 Trainingseinheiten, bei welchen die Schießausrüstung komplett von uns gestellt wird. Danach muss mit eigenem Material geschossen werden. Wir haben aktuell 3 Leihbögen, daher ist eine Anmeldung zum Schnupperkurs erwünscht. Angemeldete Interessenten werden bei zu großem Andrang bevorzugt.

Informationen zum Trainingsort und ggf. Ausfällen werden unter Trainingszeiten angegeben. Beim Training im Freien am Vereinsheim findet bei zu schlechtem Wetter (sollte es in Strömen regnen) kein Training statt. Im Zweifelsfall ist der Übungsleiter telefonisch unter der unter Kontakt angegebenen Nummer erreichbar.

Informationen für Eltern:

Unser Leihmaterial für die Schnupperkurse ist explizit auf Jugendliche/Erwachsene ausgelegt. Die Bögen haben eine Zugkraft von 20-22 lbs. Erfahrungsgemäß können diese Bögen erst von Jugendlichen ab 12-14 Jahren, je nach Körperbau geschossen werden. Daher ist ein früher Beginn mit dem Schnupperkurs, den wir zwecks Einführung in den Sport dringend empfehlen ggf. um teure Fehlkäufe an eigenen Material zu verhindern, erst ab diesem Alter zu empfehlen. Sollte bei Ihrem Kind dennoch Interesse bestehen, können Sie natürlich dennoch vorbeikommen. Ob ein Schnupperkurs sinnvoll ist können wir dann vor Ort ausprobieren.