Als wäre nichts gewesen (fast)

|   Hochwasser

Aufräumarbeiten am Vereinsheim gut vorangeschritten

Inzwischen sind die Auräumarbeiten am Vereinsheim vorangeschritten:

  • Die letzten Dämmwollreste wurden von den Leitungen und aus den Ecken gekratzt.
  • Die letzten "Sauerkrautplatten" wurden von den Balken gerissen.
  • Der komplette Bauschutt wurde zusammengefegt und entsorgt.

Bei den letzten Ecken haben die vier neuen FDler ihren neuen Arbeitgeber tatkräftig unterstützen können.

An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an die vielen Helfer, die unmittelbar nach dem Hochwasser kräftig mit angepackt haben!!

Ebenso bedanken wir uns bei allen Spendern. Die ggf. angeforderten Spendenbescheinigungen sind bereits in Arbeit.

Nun gilt es, die Dinge wieder aufzubauen. Als nächstes steht auf dem Programm:

  • Die Reparatur der Steuerung der Fäkalienhebeanlage
  • Elektrik unter dem Vereinsheim inkl. Unterverteilung
  • Die Dämmung der Wasserleitungen und Heizungsrohre

Hier müssen wir zum Teil auf die Hilfe von Fachfirmen zurückgreifen, deren Auftragsbücher auch vor dem Hochwasser bereits gut gefüllt waren. Wir hoffen, dass wir mit einer Mischung aus Eigenleistung und der Auftragsvergabe an die Firmen ein gutes Verhältnis aus Kosten und der tatsächlichen Fertigstellung hinbekommen werden.


Vereinsheim News!

|   Hochwasser

Neuigkeiten rund um die Aufräumarbeiten am Vereinsheim.

Viel Unterstützung im Verein!

Durch zahlreiche helfende Hände gehen die Aufräumarbeiten rund um das MTG-Vereinsheim schnell voran. In den letzten Tagen konnten wir uns auf viel Unterstützung verlassen und möchten hiermit ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer aussprechen!
Nach der Sichtung der Schäden ist klar, dass die Reparatur am Vereinsheim eine immense finanzielle Belastung für den Verein darstellt.
Wenn DU uns auf anderem Weg unterstützen möchtest, würden wir uns über jede Spende sehr freuen.

Vielen Dank!

Hier geht es zur Spendenseite


Hochwasser Update: MTG bittet um Unterstützung!

|   Hochwasser

Ein Hochwasser wie keines zuvor!

Der Pegel in Hattingen erreichte mit 6,98 m einen Rekordstand. Zu diesem Zeitpunkt flossen an diesem Messpunkt ca. 1.400 qm/s anstatt der normalen ca. 70 qm/s durch. Hier lässt sich erahnen, mit welcher Gewalt das Wasser die Anlieger getroffen hat.

Das Wasser stand unserem Vereinsheim buchstäblich „bis Unterkante Oberlippe“. Es fehlten nur wenige Zentimeter bis zum Wassereintritt in das Vereinsheim. Alle Lagerflächen darunter, so wie der Bootsraum der Kanuabteilung standen vollständig unter Wasser.

Mit den Aufräumarbeiten wurde unmittelbar nach Rückgang des Wassers begonnen. Eine belastbare Schadenshöhe lässt sich erst nach genauerer Inspektion des Gebäudes, sowie der Reinigung der, von unterschiedlichen Abteilungen, dort gelagerten Sachen beziffern. Es wird aktuell mit Schäden in Höhe von ca. 100.000 € gerechnet.

Dies stellt eine riesige Belastung des Vereins, insbesondere zu Zeiten der Corona Pandemie dar.

Wer uns hier unterstützen möchte, kann dies unter dem folgenden, eigens hierfür eingerichteten Spendenkonto herzlich gern tun:

 

Empfänger: MTG Horst 1881 e.V.

IBAN: DE48 3605 0105 0002 6011 51

Verwendungszweck: Hochwasser

 

Für eine Spendenquittung setzt Ihr euch / setzen Sie sich bitte unter der E-Mail service(at)mtg-horst.de mit uns in Verbindung.

Vielen Dank für die Unterstützung!


Hochwasser 2021 - Feriencamp mit Notfallplan

|   Hochwasser

Das Hochwasser erreicht uns am MTG-Vereinsheim fast jedes Jahr!

Der starke Regen in den letzten Tagen hat die Ruhr in einen reißenden Strom verwandelt. Ein derartiges Hochwasser hat es seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben.

Mit vielen helfenden Händen konnten wir heute Morgen die Inneneinrichtung, Elektrogeräte etc. auf Tische hochstellen, um diese bei einem Eindringen des Wassers zu schützen.

Zur Zeit hat die Ruhr sich wieder etwas zurückgezogen. Es wird allerdings noch eine Welle erwartet, da ein paar Talsperren noch abgelassen werden.


Feriencamp 2021

Ein Notfallplan für das Feriencamp, das eigentlich zur Zeit auf dem Außengelände des Vereinsheim stattfindet, wurde schnell erstellt. Das Fereiencamp wird vorerst auf die MTG-Beachanlage ausweichen.