Aktuelles

Saisonstart für die Handballer

|   Handball
Thomas Humpert und Michael Hebenstreit (v. l.)

Endlich ist es soweit und die neue – hoffentlich weitgehend normale und wieder komplett durchzuspielende –Saison 2021/22 startet im Handballkreis Essen. Am Samstag 04.09.2021 geht es für unsere C-Jugend- und unsere D- und E-Jugendmannschaften los und damit eine Woche früher als unsere erste Mannschaft, die am Sonntag, 12.09. um 17.00 Uhr (Wolfksuhle) zum ersten Verbandsliga-Spieltag interaktiv. Handball II aus Ratingen empfängt.

Als erste Mannschaft wird unsere E1 in die neue Saison starten und am 04.09. um 12.30 Uhr DJK Winfried Huttrop in der Wolfskuhle empfangen. Es wird das erste Meisterschaftsspiel in unserer Heimhalle seit dem 18.11.20218 werden. Damals unterlag unsere dritte Herrenmannschaft der dritten Mannschaft des ETB SW Essen knapp mit 21:22 in der Bezirksliga bevor die Halle für fast zwei Jahre aufgrund der bekannten Schäden geschlossen wurde. Hoffen wir, dass das erste Meisterschaftsspiel nach so langer Zeit erfolgreicher für unsere von Tobias Hegemann trainierte Mannschaft enden wird. Im Oktober 2020 konnten dann zwar einige Trainingseinheiten in der frisch renovierten Halle stattfinden, dann machte Corona uns allerdings ein Strich durch die Rechnung, so dass es nichts mit dem ersten geplanten Heimspieltag am 07.11.2020 wurde. Bekanntlich wurde der Spielbetrieb in der Saison 2020/21 am 23.10.2020 ausgesetzt und die Spielzeit im Februar diesen Jahres dann endgültig abgebrochen und nicht gewertet. Bereits die Saison 2019/20 wurde am 13.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Die Zeichen stehen dieses Jahr aber nicht schlecht, dass die Saison 2021/22 nicht nur gestartet, sondern auch sportlich zu Ende gebracht werden kann. Sämtliche Verantwortlichen sehnen sich das auf jeden Fall herbei.

Unsere C-Jugend spielt am 04.09. in der Zeit von 14.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr in Turnierform ebenfalls in der Wolfskuhle gegen die Stadtrivalen ETB SW Essen und SG Überruhr sowie TV Ratingen um den Aufstieg in die Oberliga, in der sie bereits in der vergangenen Saison vertreten war und natürlich gerne wieder hin möchte. Es wird eine schwierige Aufgabe für die Mannschaft unseres Trainergespanns Jonas Weßkamp und Christian Maloversnik, denn nur der Sieger dieses Turniers qualifiziert sich direkt für die Oberliga, der Zweite und Dritte können sich über weitere Turniere noch qualifizieren während der Vierte in der kommenden Saison in der Kreisliga starten wird.

Die D- und E-Jugenden starten jeweils in zwei unterschiedlichen Kreisligagruppen. Nach gespielter Hin- und Rückrunde werden die Ligen in eine Meister- und eine Platzierungsrunde eingeteilt.

Unsere D1 spielt in der Gruppe A und unsere D2 in der Gruppe B mit jeweils insgesamt acht Mannschaften. Unsere von Thorben Groß trainierte D1 bekommt es am ersten Spieltag direkt mit der D1 von TuSEM Essen und somit mit dem vermeintlich stärksten Gegner zu tun. Es wird bestimmt nicht leicht, etwas Zählbares von der Margarethenhöhe mitzubringen, aber die Mannschaft wird motiviert in ihr erstes Meisterschaftsspiel gehen (Sa., 04.09., 15.00 Uhr, Margarethenhöhe).

Die von Thomas Humpert trainierte D2 tritt am ersten Spieltag bei TV Cronenberg an (So., 05.09., 15.30 Uhr, Bockmühle).

Die beiden E-Jugendkreisligagruppen bestehen aus jeweils sechs Mannschaften.

Wie oben bereits erwähnt trifft unsere E1, die in der Kreisliga Gruppe A antritt, am ersten Spieltag auf die DJK Winfried Huttrop (Sa., 04.09., 12.30 Uhr, Wolfskuhle) während die von Paul Rene Silberer und Henrik Stepping trainierte E2 mit einem Auswärtsspiel bei der SG Tura Altendorf in die neue Spielzeit startet (Sa., 04.09., 14.00 Uhr, Bockmühle).

Zu den Spielen in der Wolfskuhle (wie wahrscheinlich auch in den anderen Sporthallen) sind auch Zuschauer nach dem 3G-Prinzip in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis zugelassen. Möglich ist der Nachweis mit der Genesung (positiver PCR-Test min. 28 Tage alt, max. sechs Monate als oder Erstimpfung nach Infektion), einem negativen Testergebnis (Schnelltest max. 48 Stunden alt) oder einer Corona-Impfung (seit min. 14 Tagen vollständig). In der Halle besteht Maskenpflicht, die Maske braucht am Sitzplatz nicht getragen zu werden.

Die Spiele am Wochenende 04./05.09.2021 mit MTG-Beteiligung:

Sa., 04.09.21, 12.30, MTG E1 – DJK Winfried Huttrop E1, Gymnasium Wolfskuhle

Sa., 04.09.21, 14.00, MTG C1 – TV Ratingen C1 (Quali), Gymnasium Wolfskuhle

Sa., 04.09.21, 14.00, SG Tura Altendorf E1 – MTG E2, Bockmühle

Sa., 04.09.21, 15.00, TuSEM Essen D1 – MTG D1, Margarethenhöhe

Sa., 04.09.21, 15.45, MTG C1 – ETB SW Essen E1 (Quali), Gymnasium Wolfskuhle

Sa., 04.09.21, 16.55, SG Überruhr C1 – MTG C1, Gymnasium Wolfskuhle

So., 05.09.21, 15.30, TV Cronenberg D1 – MTG D2, Bockmühle

(Presseartikel werden verfasst von Carsten Stepping)

 

---> Allen Beteiligten wünsche ich eine gute, verletzungs- und störungsarme neue Handball-Saison! Passt auf Euch auf und bleibt gesund! Eure Friederike