Infos zum Feriencamp

Allgemeine Infos

Anmeldung

Anmeldungen müssen über das Online-Formular erfolgen. Ein Camp findet statt, wenn ausreichend verbindliche Anmeldungen vorliegen.
Der Teilnehmer erhält eine automatischen Anmeldebestätigung durch das Online-Formular, eine weitere Bestätigung erfolgt nicht.
Es erfolgt eine Benachrichtung, wenn das Camp nicht stattfinden kann.

Frühbetreuung

Eine Frühbetreuung ist ab 7:30 Uhr im Rahmen des Buchungsprozesses auswählbar.


Teilnehmer*innenbeitrag

Der Beitrag enthält alle Leistungen.

Der Beitrag wird fällig zum Beginn des Camps.
Nach Fälligkeit wird der Beitrag zum nächsten 15. abgebucht (mit SEPA-Lastschriftmandat).
Rechnungszahler erhalten eine Rechnung (zzgl. der zu entrichtenden Bearbeitungsgebühr von 3,00 €).


Hinweise

Sie erhalten nach Kontrolle und Absenden des Anmeldeformulars eine Email mit Ihren Anmeldedaten, bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren SPAM - Ordner.
Sollten Sie keine Email bekommen, informieren Sie uns bitte per Email oder telefonisch unter 0201-45354450.

Wir informieren Euch, wenn das Feriencamp nicht stattfinden kann, es bereits ausgebucht ist, oder wenn sich an den Rahmenbedingungen (Zeit, Ort) etwas ändern sollte.


Coronazeiten

Kleingruppen

Die Teilnehmer*innen werden in Kleingruppen á 10 Personen (8 Kindern + 2 Betreuer) eingeteilt. Diese bilden eine Personengruppe nach §1 Abs. 2 der Coronaschutzverordnung. Innhalb dieser Personengruppe müssen keine Mindestabstände eingehalten werden, ebenso entfällt die Maskenpflicht.

Die Kleingruppen werden durch organisatorischen Maßnahmen derart voneinder getrennt, dass der Mindestabstand zu anderen Kleingruppen jederzeit eingehalten werden kann.

Outdoor

Da immer wieder beschrieben wird, dass das Ansteckungsrisiko an der frischen Luft geringer ist, wird unser Feriencamp in diesem Jahr komplett draußen stattfinden. Auch bei schlechtem Wetter werden wir uns vor allem draußen aufhalten, bitte kleidet Euch / Eure Kinder entsprechend.

Ausflüge

Wir prüfen zur Zeit, welche Ausflüge überhaupt möglich sind. Nicht alle unsere bisherigen Ausflugsziele lassen schon wieder Gruppen zu. Bei unserer Suche nach Ausflugszielen bevorzugen wir Ziele an der frischen Luft.

Masken

Beim Betreten des Vereinsheimgeländes bis zur Station auf dem Gelände ist eine Maske zu tragen, die an der Station sicher verpackt wird. Hierzu am besten einen Plastikbeutel mitgeben.

Beim Gang zur Toilette muss die Maske getragen werden.

Bei Ausflügen muss die Maske unbedingt mitgenommen werden - je nach Ziel muss sie getragen oder bei sich geführt werden.

Zutritt zum Vereinsheimgelände für Eltern

Eltern dürfen das Vereinsheimgelände grundsätzlich nicht betreten.
Sollten besondere Umstände ein Betreten dennoch erfordlich machen, so ist unbedingt eine Maske zu tragen.

Bring- und Abholzeiten

In diesem Jahr ist es nicht möglich, die Kinder flexibel abzuholen. Sollten Kinder an verschiedenen Tagen früher das Camp verlassen müssen, so ist eine vorherige Absprache zwingend erforderlich. Kinder können dann wahlweise um 14:00 Uhr oder um 15:00 Uhr abgeholt werden.


 

 

 


News aus dem Verein

Weitere Lockerungen im FIT-CLUB

  FIT-CLUB

Kanu Workshop 2020

  Kanusport

Spätes Anpaddeln 2020

  Kanusport

Neues für die Senioren

  Senioren

Ballett ersetzt Barren

  Turnen