Aktuelles

Hochwasser Update: MTG bittet um Unterstützung!

|   Hauptverein

Ein Hochwasser wie keines zuvor!

Der Pegel in Hattingen erreichte mit 6,98 m einen Rekordstand. Zu diesem Zeitpunkt flossen an diesem Messpunkt ca. 1.400 qm/s anstatt der normalen ca. 70 qm/s durch. Hier lässt sich erahnen, mit welcher Gewalt das Wasser die Anlieger getroffen hat.

Das Wasser stand unserem Vereinsheim buchstäblich „bis Unterkante Oberlippe“. Es fehlten nur wenige Zentimeter bis zum Wassereintritt in das Vereinsheim. Alle Lagerflächen darunter, so wie der Bootsraum der Kanuabteilung standen vollständig unter Wasser.

Mit den Aufräumarbeiten wurde unmittelbar nach Rückgang des Wassers begonnen. Eine belastbare Schadenshöhe lässt sich erst nach genauerer Inspektion des Gebäudes, sowie der Reinigung der, von unterschiedlichen Abteilungen, dort gelagerten Sachen beziffern. Es wird aktuell mit Schäden in Höhe von ca. 100.000 € gerechnet.

Dies stellt eine riesige Belastung des Vereins, insbesondere zu Zeiten der Corona Pandemie dar.

Wer uns hier unterstützen möchte, kann dies unter dem folgenden, eigens hierfür eingerichteten Spendenkonto herzlich gern tun:

 

Empfänger: MTG Horst 1881 e.V.

IBAN: DE48 3605 0105 0002 6011 51

Verwendungszweck: Hochwasser

 

Für eine Spendenquittung setzt Ihr euch / setzen Sie sich bitte unter der E-Mail service(at)mtg-horst.de mit uns in Verbindung.

Vielen Dank für die Unterstützung!