Kurse

 

Besondere Zielgruppen

Beckenbodengymnastik
Intensives Beckenbodentraining entlastet und stabilisiert die Wirbelsäule. Es kräftigt und dehnt die wichtigen Muskeln der Körpermitte. Ganz nebenbei führt regelmäßige Beckenbodengymnastik zu einer aufrechteren Haltung und einer positiveren Ausstrahlung. Es werden Tipps für das beckenbodengerechte und rückenschonende Verhalten im Alltag gegeben, um Rückenschmerzen und Inkontinenz vorzubeugen.
Mo 17:00 - 18:00 Uhr SGZ Raum Steele Delia Bühne
191BG11 07.01. - 08.04. 13 x 60 Min. 58,50 €
191BG12 29.04. - 08.07. 10 x 60 Min. 45,00 €
Mi 08:30 - 09:30 Uhr SGZ Raum Eiberg Delia Bühne
191BG21 09.01. - 10.04. 14 x 60 Min. 63,00 €
191BG22 08.05. - 10.07. 10 x 60 Min. 45,00 €
Mi 09:30 - 10:30 Uhr SGZ Raum Eiberg Delia Bühne KB
Ausgebucht 09.01. - 10.04. 14 x 60 Min. 63,00 €
Ausgebucht 08.05. - 10.07. 10 x 60 Min. 45,00 €
Kaha
Das Training mit Musik fördert den Spaß an der Bewegung und den Stressabbau, eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität. Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen. Kaha ist aber auch ein effektives Schulter-, Rücken- und Beintraining, um typischen Beschwerden entgegenzuwirken. KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori "energiegeladen". Es ist inspiriert von TaiChi, Qigong, Haka und dem klassischen Yoga.
Mo 19:00 - 20:00 Uhr SGZ Raum Horst Annemarie Platzer
Ausgebucht 07.01. - 15.07. 21 x 60 Min. 105,0 €